"Das eigene Wesen völlig zur Entfaltung zu bringen, das ist unsere Bestimmung."

Oscar Wilde

"Denn das ist eben die große und gute Einrichtung der menschlichen Natur, dass in ihr alles im Keim da ist und nur auf eine Entwicklung wartet."

Johann Gottfried Herder

"Willst du die Welt verändern, so verändere dich selbst, dann wird sich die Welt auch dir gegenüber verändern."

Mahatma Gandhi

Mein Angebot an dich

Ich möchte dir Raum geben dich zu entfalten, wo du sein darfst wie du bist mit all deinen Facetten. Und vielleicht findest auch du den Weg zu dir, in deinem eigenen Tempo, auf deine eigene Weise. Im Rahmen meiner Tätigkeit als Coach und Psychologischer Beraterin begleite ich dich gerne, und wir schauen gemeinsam, was dich davon abhält, in deine Kraft zu kommen und dein Potenzial zu entfalten.

Das bin ich!

Ich bin 58 Jahre alt, bin verheiratet, habe eine Tochter und lebe seit 1993 in Winsen an der Luhe. Bis 2012 war ich als Bankkauffrau tätig. Durch Veränderungen in meinem Leben befinde ich mich auf einem neuen Weg... einer Reise zu mir. 

Dabei habe ich wertvolle neue Impulse für ein Leben hin zu mehr Freude und Leichtigkeit bekommen.

Meine schönste Erkenntnis: Du hast die Macht etwas zu verändern.

Einblick in meine Arbeit und meine Lieblingsthemen:


Resilienz

Nie war es wichtiger, an seiner psychischen Widerstandsfähigkeit zu arbeiten als jetzt. Wir können selten beeinflussen, was von außen auf uns zu kommt, aber wie wir darüber denken und darauf reagieren, das liegt in unserer Macht.

Das ist das Geheimnis der psychischen Widerstandsfähigkeit.


Eigenverantwortung

Selten sagen Andere zu dir: "Jetzt bist du dran, mach mal Pause, arbeite nicht so viel... " Sie können auch nicht wissen, wo deine Grenzen sind, denn für dich zu sorgen, ist deine eigene Verantwortung. 

Alle Antwort ist bereits in dir.


Selbstliebe

Nicht immer nur für die anderen da sein, auch mal NEIN sagen, dich wichtig nehmen, auf deine Bedürfnisse zu achten. 
Das hat nichts mit Egoismus zu tun. 

Das ist die Liebe zu dir selbst.


Achtsamkeit

Im Hier und Jetzt sein, nicht mehrere Dinge auf einmal machen, auf meinen Körper zu hören und auf meine Atmung zu achten. So erkenne ich, was ich jetzt brauche.
 
"Wenn ich gehe, gehe ich. Wenn ich sitze, sitze ich. Wenn ich esse, esse ich."  Zen-Buddhismus


Ich freue mich auf deine Nachricht.

Deutschland

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.